Solare Warmwasserbetreibung

Das Aquasystem von Paradigma benötigt zum Transport der Wärme vom Dach kein Glykolgemisch, sondern wird einfach in die Heizungsanlage eingebunden - wartungsfrei und ohne den sonst üblichen regelmäßigen Austausch des Glykols. Dies bedeutet für Sie, dass wir ihren alten Speicher in einen Solarspeicher umwandeln können. Mit der herkömmlichen Technik ist dies nicht möglich. 

Broschüre Solar herunterladen

 

  • Die schnelle und kostengünstige Nachrüstung ist oft bereits innerhalb eines Tages erledigt.
  • Geringe Wartungskosten durch den alternativen Wärmeträger
  • Geringerer Pumpenstrom und bessere Wärmekapazität der Solarflüssigkeit

 

solar aqua hydraulik

AquaSolar System: Direkte Einbindung der Solaranlage in das Heizsystem (hier als Solarheizung über die Warmwasser-Bereitung hinaus)

 

Einfacher gehts nicht an den alten Speicher anschließen schon ist die Solaranlage fertig.

Aktuelles

Fördermittelauskunft
» lesen Sie mehr
Das Sonnenenergiehaus
» lesen Sie mehr
Wohlfühl-Heizflächen
» lesen Sie mehr
Stellenangebote
» lesen Sie mehr

Kontakt

Alfred + Stephan Flamm GbR
Rebenweg 3
79114 Freiburg
Fon: 0761 / 130 75 10
Fax: 0761 / 130 75 11
info@as-flamm.de

Meister der Elemente

SHK - Service, Handwerk, Kompetenz

Paradigma Premium Partner